ms01

Dr. Michael Schuster ist Geschäftsführer von SBCF & Cie. Zuvor war Michael Schuster Partner bei Droege & Comp., wo er das M&A-Beratungsgeschäft verantwortet hat. Darüber hinaus war er in der M&A-Beratung tätig für HBB Capital Advisers (einem Joint Venture der US-amerikanischen Investmentbank R.W. Baird, der Hessischen Landesbank und der Bayerischen Landesbank) sowie für BayernLB Corporate Advisers (einer Konzerntochter der BayernLB). Während seiner Ausbildung zum Rechtsanwalt war er für die internationale Investmentbank Lazard & Co. tätig.

Michael Schuster ist Assessor iur. und wurde an der RWTH Aachen in Betriebswirtschaft zum Dr. rer. pol. mit dem Thema „Feindliche Übernahmen deutscher Aktiengesellschaften" promoviert. Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter und Assistent an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der RWTH Aachen. Michael Schuster ist zugelassener Rechtsanwalt.

Lehraufträge an der Hochschule München und der GGS / German Graduate School of Management and Law; Referent der Bayerischen Notarkammer für Unternehmenskauf.


icon_kontakt+49 89 122 24 90-00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!