m0 m1 m2 m3 m4 m5 m6 m7
m0 m1 m2 m3 m4 m5 m6 m7

Eine ganzheitliche Dokumentation spielt eine wesentliche Rolle. Die umfassende Aufbereitung der Daten und die Darstellung des Unternehmens in realwirtschaftlicher und finanzwirtschaftlicher Hinsicht sind dabei für alle aktiven und passiven Investitionsvorhaben (Käufer- und Verkäuferperspektive) als auch Fremdkapitalgeber von zentraler Bedeutung.

Im Rahmen eines Kaufprozesses erarbeitet und definiert SBCF & Cie. gemeinsam mit dem Mandanten die unternehmerischen und persönlichen Zielsetzungen, die mit der Akquisition verfolgt werden. Darauf aufbauend erarbeiten wir die Akquisitionskriterien als Grundlage für ein maßgeschneidertes Akquisitionsprofil und formulieren eine aussagefähige Equity Story, die in der Regel in einem Investitionsmemorandum festgehalten wird.

Im Rahmen eines Verkaufsprozesses analysieren wir das zu veräußernde Unternehmen bzw. Unternehmensteile in realwirtschaftlicher, finanzwirtschaftlicher, steuerlicher und rechtlicher Hinsicht und zeigen ggf. Stellhebel und kurzfristig zu realisierende Potenziale vor einer Transaktion auf. Diese Analyse dient als Grundlage für die Erstellung eines umfassenden Informationsmemorandums.

 

Unterstützung in allen ProzessschrittenM&A-StrategieAnalyse & DokumentationMarket Sounding
ValuationDue DiligenceVerhandlungsführungFinanzierungsstruktur